Information zur Veranstaltung

Was ist Naturwissenschaft?

[Master]

Kommentar: Man kann sich die Antwort auf die Frage leicht machen und auf die wissenschaftlichen Einrichtungen an Universitäten verweisen, die rechtlich und organisatorisch der naturwissenschaftlichen Fakultät zugeordnet sind. Der Nachteil ist, dass dies keine philosophische, sondern eher eine soziologische Antwort auf die Frage ist. Außerdem gehört die Mathematik dann oft mit zu den anderen Naturwissenschaften. Eine philosophische Antwort ist seltsamer Weise extrem schwer zu finden. Wilfried Sellars entwickelte eine epistemische Antwort auf die Frage (Scientific Image of Man in the World, Manifest Image of Man in the World). Einen wesentlichen Teil seiner Antwort kann man auf die Unterscheidung zwischen der Beobachter- und Teilnehmer-Perspektive zuspitzen. Dieses Konzept hat sich in der Rechtsphilosophie und in der Medizinethik vielfach etabliert.

Ziele der Veranstaltung:

  • Ziel der Veranstaltung ist es, das Konzept der Naturwissenschaften philosophische zu klären.
  • Im Ausgang von Sellars Text "Philosophy and the Scientific Image of Man in the World" wird die Unterscheidung von Beobachter- und Teilnehmerperspektive zu untersuchen sein.
  • Sein Text wurde vielfach diskutiert und kritisiert. Aus der Diskussion lassen sich ergänzende und präzisierende Unterscheidungen einführen.

Literatur, Textgrundlage: Ein Text-Reader wird zu Beginn der Veranstaltung vorgestellt.

Die Veranstaltung findet bzw. fand statt: [WiSe 14/15, Teil 1][WiSe 14/15, Teil 2]

Für diese Veranstaltung liegen Evaluationsergebnisse vor: [eva] : [eva]